Wassersport

Zum Jahresende 2008 bot sich für die SG Stern Werk Bremen die Gelegenheit eine Steganlage an der Weser in Höhe Langwedel zu erstehen. Kurzerhand wurde die Gelegenheit beim Schopf ergriffen und der Erfolg stellt sich langsam ein.

Nach der Gründungsversammlung konnte die Sparte mit 8 Mitgliedern im Frühjahr an den Start gehen und hat jetzt zum Jahresende bereits 14 Mitglieder. Um weiteren Nachwuchs zu erhalten wurden jetzt zum Jahresende zwei INFO Abende von der Sportbootschule Wolters hier im Werk abgehalten. Es wurde über die verschiedenen Bootsführerscheine informiert. Bei Bedarf kann so ein Termin auch im neuen Jahr noch mal angeboten werden.

So jetzt ein wenig zum Jahresablauf: Der Stegaufbau erfolgte Anfang April und auch die Boote (Motorboote und Segelboote) fanden danach kurzfristig ihren Liegeplatz. Auf dem Gelände lässt es sich im Sommer gut aushalten, da auch eine große Wiese zum angemieteten Gelände gehört.

Von diesem Standort aus kann man schöne Tagesfahrten in die nähere Umgebung machen. Es gibt an der Weser diverse Anlegemöglichkeiten mit Sandstränden, aber auch weitere Fahrten bis hin in die Mecklenburger Seenplatte oder auch auf die Inseln sind möglich. Ein schönes Wochenende kann man auch in den gut erreichbaren Städten Bremen, Hoya, Nienburg oder Verden verleben.

Auch die Gemeinschaft kommt nicht zu kurz. Es wird ein Sommerfest ausgerichtet und ein gemeinsames Abschippern im Herbst ist auch vorgesehen. Damit man sich im Winter nicht aus den Augen verliert wird um den 11. November ein Entenmessen angeboten und im Februar findet die Spartenversammlung statt, nicht ohne anschließend einen kräftigen Grünkohl zu genießen.

Ich hoffe jetzt genug Appetit gemacht zu haben und wir würden uns über weitere Mitglieder freuen. 


Ansprechpartner

Spartenleiter: Tanja Blimke
T.: 04231/84158