Das war 2014

Start in eine tolle Motorradsaison 2014 mit der Eröffnungstour, durch die Lüneburger Heide. Diese Tour war eine Probe-Tour und ein Vorgeschmack auf den diesjährigen 20.Deutschland Pokal in Bremen. Probe-Tour weil diese eine von mehreren Touren war, die als geführte Ausfahrt den Gästen aus ganz Deutschland im Juni angeboten wurden. Teilnehmer an der Eröffnungstour waren 37 Biker und ca. 345km pro Motorrad sind dabei zusammen gekommen.

Im Mai folgte die Daddeltour, diesmal nach Brunsbüttel. Dabei kam auch das Kulturelle nicht zu kurz. Wir kamen in den Genuss auf einer, von derzeit noch 8 bestehenden Schwebefähren weltweit zu fahren, einmal über die Oste und zurück. Über die Fähre Glückstadt und noch über die Fähre die uns über den Nord-Ostseekanal brachte, hätte die auch die „Fährentour“ genannt werden können. Teilnehmer: 15 Biker mit je ca.298km.

 Im Juni, nach 21 Organisatoren Treffen war es dann soweit, der 20.Deutschlandpokal in Bremen. Über 4 Tage mit über 300 Teilnehmern, gutem Wetter, tollen Strecken, tolle Events, super Stimmung und Essen. Angeblich fehlte nur der Sekt zum Frühstück, also alles richtig gemacht!

Es folgte im Juli das Kurventraining auf dem Heidbergring. Bei sehr gutem Motorradwetter konnte jeder an seiner Kurven- und Schräglagentechnik feilen. Wie immer gab es eine Beschränkung, die der Lautstärke von 93db. Und statt Pizza gab es zum Mittag Gegrilltes. Teilnehmer: 42 Biker und endlose Rundenkilometer.

Im August eine etwas ungewöhnlichere Aktion für uns Motorradfahrer. Mit dem Motorrad in unser Werk! Denn normaler weise geht das gar nicht. Für Werbezwecke der SG Stern waren wir zum Fotoshooting geladen. Und zwar auf der Auffahrrampe für den Autozug. Normalerweise fahren hier die Neufahrzeuge auf den Zug, jetzt waren wir dran. Lächeln und nicht wackeln und das bei hohen Temperaturen, ohne Gegenwind. Trotzdem eine tolle Aktion für die 13 Statisten bei 0 Kilometer.

Es ist der 3.Oktober, Tag der Deutschen Einheit. Warum dann nicht eine Einheitstour von MC-Stern und Sternbikern? Die Wildeshauser Geest war angemeldet und wollte erkundet werden von den 21Bikern aus beiden Teams, und jeder hatte anschließend ca.210km mehr auf der Uhr. Und weil es eine tolle Tour war, ist sie jetzt auch Bestandteil des jährlichen SG Stern Spartenkalenders.

Die Abschlusstour, für einige Biker die letzte Fahrt in diesem Jahr mitten im Oktober. Beste Voraussetzungen bei sonnigem Wetter, mal abgesehen von den 8,5 Grad. Leer im tiefsten Ostfriesland war das Ziel. Dazu waren 32 Biker und 5 Gäste angemeldet. Somit musste in 3 Gruppen gefahren werden. Nach ca.336km waren dann alle wohlbehalten zu Hause angekommen.

Am 31. November wurde dann nochmal gefeiert. Ein Fest für 61 Helfer des diesjährigen Deutschlandpokals. In Kirchweyher Hof gab es erst ein Rückblick auf den Juni, dann ein leckeres Buffet und anschließend konnten die Kalorien bei Musik vom Discjockey wieder abgestrampelt werden.

Das Jahr hatte aber auch noch 11 Stammtische und natürlich die Weihnachtsfeier zu bieten. Rundum ein tolles Motorradjahr mit vielen Erlebnissen und tollen unfallfreien Touren.

Saisoneröffnung
Brunsbütteltour
Heidbergring/Sommerfest
Werks Fotoshooting
Deutschlandpokal in Bremen
Deutschlandpokal in Bremen
Deutschlandpokal in Bremen
Deutschlandpokal in Bremen
Einheitstour
Abschlußtour