Funken

Amateurfunk ist ein international anerkannter Funkdienst, der Kontakte in alle Welt herstellt. Unsere Amateurfunk-Clubstation im Bremer Mercedes-Werk der Daimler AG ist mit dem Rufzeichen DFØDBB lizensiert. Um eine Sende-/Empfangsstation betreiben zu dürfen, braucht man eine Lizenz. Für diese Lizenz ist eine bestandene Prüfung Voraussetzung.

Wir verbessern unsere Technik ständig weiter und nehmen an zahlreichen nationalen und internationalen Funkwettbewerben teil. Weiterhin möchten wir Interessierten den Einsteig in den Amateurfunk erleichtern und mit unserem Wissen weiterhelfen. Interesse? Dann melden Sie sich!

Nach Absprache zeigen wir allen Interessierten gern in unserem Funkraum den praktischen Funkbetrieb auf den Kurzwellenbändern. Weiterführende Informationen und Bestimmungen zum Amateuerfunk finden Sie auf den Seiten der Bundesnetzagentur und dem "Deutschen Amateur-Radio-Club e.V."


Ansprechpartner

Spartenleiter: Klaus Gipmans
T.: 0421 354906